Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                               

                   Die Magische  Acht

 

      Die "magische Acht" ist eine Massage, die aus meinen Erfahrungen und meiner Intuition entstanden ist.

       ...unendlich, kein Anfang und kein Ende, keine Ecken, rund, harmonisch, kein Stillstand, alles im Fluss...

    Die "magische Acht" , so wie ich sie praktiziere,

    ist eine Kombination aus der ayurvedischen Marmarpunktmassage der alten Kalari-Tradition und den sanften,     fließenden Bewegungen in Form der Acht und warmen Öl. Harmonie kann sich im ganzen Körper gleichmäßig verteilen. 

   

    90 Minuten        99,- €             

 

    Ein Klient, brachte sein Erleben so zum Ausdruck: " Ich fühle mich gerade sehr leicht, sehr frisch und ruhig. Es war, als ob     erst alles ein wenig durchgemischt wurde und dann im Inneren eine Sortierung der Energien stattfand, als ob alles an     seinen richtigen Platz gebracht und belebt wurde. Auch im Kopf. Man muss es erleben, um beschreiben zu können..."

 

                                                             ......................................................................................................................................................

 

    Kleine Hystorie zur Acht:

   Die Acht ist eine wunderschöne Zahl. Vor ca. 350 Jahren gab John Wallis, ein Mathematiker, der Unendlichkeit ein Zeichen,                                                                                         die "liegende Acht". 

     Der liegenden Acht wird in vielerlei Hinsicht kraftvolle Bedeutung verliehen. In der Kinesiologie und anderen     Therapieformen werden Übungen mit der liegenden Acht beschrieben, die die rechte und linke Gehirnhälfte in Balance     bringen können, was sich wiederum positiv auf Konzentration, Ausgeglichenheit, Klarheit, Leichtigkeit und Harmonie im     Körper auswirken kann. Ein Vorreiter dafür war Dr. phil. Dennison mit der Brain-Gym-Methode. 

    Was mich daran so fasziniert ist die Unendlichkeit und die unbegrenzten Möglichkeiten jede Dualität in ein ausgewogenes     Verhältnis bringen zu können. Wir finden die liegende Acht im Yin/Yang-Zeichen, in unserer DNA, in der Anordnung der     Augen, in der Energielehre des Körpers. Das habe ich mir für meine Arbeit als Ayurvedatherapeutin zu nutze gemacht.

 

   

 

Für Ihre Anmeldung und Fragen nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Ich stehe Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter 0152 5361 5937.

Termin buchen!

Google 

Birgit Hänel, Ayurveda-Therapeutin, Nollendorfstraße 24, 10777 Berlin-Schöneberg

Email: info@ayurveda-in-berlin.com Tel.: 0152 5361 5937

© 2018 Birgit Hänel / All Rights Reserved/Impressum/Datenschutzerklärung

Google    Facebook    LinkedIn

Google